unterwegs in Luzern

Die Wanderausstellung «unterwegs» ist bis Ende November 2021 in der Christuskirche Luzern zu sehen. Die Kirche ist tagsüber offen, die Ausstellung kann frei besichtigt werden. Neben den Tafeln sind Videos zu sehen, Audios zu hören, für Kinder und Jugendliche gibt es einen Rätselparcours. Über besondere Veran­staltungen und Führungen informiert ab Mitte September die Webseite www.christkatholisch-unterwegs.ch.

Vernissage am 24. September 2021

  • Musikalische Einstimmung mit Jörg Frei (Panflöte) und Engelbert Glaser (Orgel)
  • Eröffnung der Ausstellung durch Bischof Dr. Harald Rein
  • Einladung zum Gang durch die Ausstellung durch Pfr. Dr. Adrian Suter
  • Musikalischer Ausklang

Weitere Programmpunkte in Luzern:

  • Die Ausstellung ist in der Christuskirche Luzern zu sehen, Museggstrasse 15. Die Kirche ist tagsüber ca. 8.00 bis 19.00 offen.
  • Jeden Dienstag ist Pfr. Adrian Suter von 13 bis 15 Uhr in der Kirche anwesend für Fragen, spontane Führungen oder Gespräche (Ausnahme: Di. 12. Okt.).
  • Sonntag, 26. September: Gottesdienst um 9.30 Uhr, anschliessend öffentliche Führung durch die Ausstellung.
  • Samstag, 16. Oktober: Tag der Offenen Tür von 10.00 bis 18.00 Uhr. Jeweils zur vollen Stunde gibt es einen Acht-Minuten-Vortrag zu einem der Ausstellungsthemen, dazwischen spontane Führungen, Hilfe beim Rätselparcours und Musik.
  • Sonntag, 7. November: Figurentheater «Die Goldkinder» von FigurenspielEinundalles.
  • Freitag, 12. November: Bildungsabend «Tradition und Erneuerung bei und uns in anderen Religionen» mit Miriam Schneider MA und Pfr. Dr. Adrian Suter.

Auf Anfang Dezember zieht die Ausstellung nach Biel/Bienne weiter, und von da an alle zwei Monate in eine andere Gemeinde des Bistums.

FR 24.09.2021 bis SO 28.11.2021

Zentralschweiz
Luzern